• Dekoration

Tolle Dekoration für Ostern: Mit Origami einen Hasen falten Hot

http://www.wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/05/53/d6/30_origamihase_1269093793.png

Mit der Falttechnik ORIGAMI kann man viele verschiedene Dinge und Gegenstände falten. Von Tieren wie einem Delphin oder Schmetterling über Blumen wie Rosen oder Lotusblumen bis hin zu kleinen Gegenständen wie Kästchen oder einem Ball ist damit so einiges möglich.

Für das Falten braucht man meist nur ein einziges Stück Papier. Die Faltanleitungen für ORIGAMI reichen von ganz einfach bis richtig schwer. Deshalb muss man oft sehr lange üben, bis man das gewünschte Resultat in den Händen hält. Hat man es aber einmal geschafft, kann man umso stolzer sein.

Die folgende ORIGAMI-Faltanleitung zeigt, wie man einen Hasen faltet. Sicherlich nicht nur zu Ostern eine tolle Dekoration für den Tisch oder für die Wohnung.




Die Anleitung gehört übrigens zu den nicht ganz so leichten. Du solltest Dich also darauf einstellen, dass Du einige Anläufe brauchst und die Videoanleitung Schritt für Schritt immer wieder gucken musst. Wir empfehlen übrigens die Anleitung ohne Ton zu hören. Die doch recht aufdringliche Musik passt nicht ganz zur ORIGAMI-Falttechnik... ;)

Viel Erfolg beim Falten!


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.