• Schminken

Wie man sich jünger schminkt Hot

http://www.wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/7d/97/26/nophoto_wie2.png

Make Up Tipps & Tricks, die jünger machen

Gepflegt aussehen muss nicht teuer sein. Schon mit kleinen Schönheitstricks kann man viel erreichen, ohne sich in Unkosten stürzen zu müssen. Mit diesen Tipps sehen Sie in wenigen Minuten um einige Jahre jünger aus.

01 Die Brauen sanft betonen
Helle Augenbrauen mit einem Brauenpuder oder einem –Stift farblich auffrischen. Setzen Sie kleine Striche zwischen die Härchen. Dann sanft mit einem Wattestäbchen verwischen. Effekt: Betonte Augenbrauen lassen das Gesicht schmaler wirken und lenken die Aufmerksamkeit auf die Augen. Bürsten Sie nun nur noch Brauen in Form. TIPP: Kein Brauenbürstchen zur Hand? Macht nichts. Geben Sie einfach etwas Haarspray auf eine alte Zahnbürste.

02 Augen optisch liften
Treiben Sie es nicht zu bunt: Lidschattenfarben wie Elfenbein, Vanille und ein sanftes Braun öffnen die Augen optisch und lassen sie größer wirken. Tragen Sie den braunen Lidschatten am äußeren Augenwinkel auf, ziehen Sie ihn zum inneren Augenwinkel und verwischen Sie ihn nach oben. Nun einen hellen Lidschatten unter den Brauen auftragen. TIPP: Bräunlicher Lidschatten kaschiert Schwellungen und sogar leichte Tränensäcke, denn dunkle Farben lassen die Bereiche optisch zurücktreten.


03 Vollere Lippen zaubern
Lippen verlieren mit den Jahren an Form und Volumen und bekommen Mikrofalten. Ein Konturenstift verhindert, dass der Lippenstift verläuft. Helle. freundliche Farben wie z. B. Braunrosa oder bräunliche Orangetöne verjüngen. Pudern Sie zuerst die Lippen ab, dadurch hält die Farbe länger. Dann mit einem Konturenstift oder mit einem Lippenstift die Lippen komplett ausmalen. Zuletzt ein wenig transparentes Gloss darüber geben.



04 Nase verkleinern
Eine perfekt geformte Nase nimmt etwa ein Drittel der Gesichtslänge ein. Eine zu lange Nase können Sie optisch verkürzen, indem Sie die Nasenspitze mit ein wenig dunklem Rouge schminken. Eine breite Nase wirkt durch dunkler geschminkte Nasenflügel schmaler. Haben Sie eine kleine und kurze Nase? Auch da können Sie etwas tun: Schminken Sie sie heller als das restliche Gesicht. Helle Partien treten hervor die Nase erscheint größer.

05 Doppelkinn kaschieren
Tragen Sie einen schimmernden Puder auf die Kinnspitze auf. So betonen Sie sie, und das Doppelkinn tritt zurück. Das gilt auch, wenn Sie ein fliehendes Kinn haben. Unterhalb des Kinns sollten Sie eine Nuance dunkler schminken. So tritt diese Region zurück. Den Rest des Gesichts im natürlichen Hautton wie gewohnt schminken.

Für ein schönes Make Up gibt es keine Altersgrenze. Nur gelten ab 40 ein paar andere Schminkregeln als bei einer noch sehr jungen Frau, denn es muss Rücksicht auf die Fältchen genommen werden.

[Das Bild ist von xtina5645 - via Flickr - vielen Dank]


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.