• Beziehung und Liebe

Wie man sich für ein Mädchen interessant macht Hot

http://www.wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/46/0d/13/88_jungemagmaedchen_1288114723.jpg

Wie macht man sich für ein Mädchen interessant? - Eine Anleitung mit 6 Tipps, damit es auch wirklich klappt! :)

Ein Mädchen interessant zu finden und nicht zu wissen, wie man sich ihr nähern soll, ist der Alptraum jedes jungen Mannes. Ein Mädchen zu mögen, in sie verliebt zu sein und nicht zu wissen, ob dieses Gefühl erwidert wird, ist hart. Aber wie kann er verhindern, Luft für sie zu sein?


 

01 Der erste Augenblick des Kennenlernens entscheidet darüber, ob das Interesse auf Gegenseitigkeit beruht oder nicht. Da sie ihn nicht kennt, kann sie sich ihre Meinung über ihn nur in diesen ersten Sekunden bilden.

02 Um die Gunst des Moments für sich zu nutzen, muss er sich schlicht von allen Jungs unterscheiden, die ihr bis dahin begegnet sind. Sein Verhalten muss ihr den Eindruck vermitteln, dass er interessiert und aufmerksam ist.

03 Deshalb auf jeden Fall vermeiden, das begehrte Mädchen mit einem kurzen Händedruck und einem Hallo zu begrüßen, während die altbekannten Anmach-Sprüchen losgehen.



04 Viel besser ist: Ihre Hand festhalten, sie aufmerksam ansehen und warten, bis sie ihre Hand entzieht. Dieser Moment sagt viel darüber aus, ob sie überhaupt romantische Gedanken in seine Richtung hegt. Zieht sie ihre Hand sofort zurück, ist das Interesse eher gering. Wartet sie jedoch überrascht, hat er ihr Interesse bereits erregt.

05 Ganz wichtig ist auch: Hand festhalten und den Augenkontakt halten. Männer neigen dazu, nach einem kurzen Händedruck irgendeinen Punkt im Raum anzustarren. Sie würde dieses Verhalten nicht mögen, als an ihr uninteressiert abtun und sich innerlich abwenden.

06 Das Halten ihrer Hand und der bestehende Augenkontakt hingegen werden bei ihr einen beschleunigten Puls und Herzklopfen auslösen, eine instinktive Reaktion auf sein unerwartetes und sie verwirrendes Verhalten.

Mit diesem Hintergrundwissen ausgestattet ist der Weg vom instinktiven Wissen, dass hier ein interessanter Mann vor ihr steht bis zu einem Mädchen, das in ihn verliebt ist, gar nicht mehr weit. Diese ersten Sekunden des Kennenlernens richtig zu nutzen, ist das Geheimnis, sich interessant zu machen und sie in sich verliebt zu machen.

[Das Bild ist von Brandon Christopher Warren - via Flickr - vielen Dank]


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.