• Erste Hilfe

Anleitung für die Stabile Seitenlage bei der Ersten Hilfe Hot

http://wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/61/b8/66/26_seitenlagerung_1268310009.png

Ist nach einem Unfall die verletzte Person nicht mehr ansprechbar, eine Atmung aber noch vorhanden, sollte der Patient in die stabile Seitenlage gelegt werden. Diese dient dazu eine noch bestehende Atmung zu erhalten und verhindert außerdem, dass das Unfallopfer sich verschluckt oder erstickt. Liegt ein bewusstloser Mensch nämlich auf dem Rücken, sinkt die Zunge im Rachenraum zurück und kann somit die Atemwege verschließen.

In der stabilen Seitenlage wird der Kopf gestreckt und die Zunge somit angehoben. Der Patient kann so wieder atmen.


01 Zuerst sollte das Opfer angesprochen werden. Reagiert es nicht auf Ansprechen und sanftes Berühren an der Schulter, ist die Person wahrscheinlich bewusstlos und Du musst die Atmung überprüfen.

02 Du musst zuerst den Kopf des Patienten nach hinten legen - d.h. überstrecken. Dazu den Kopf am Kinn und an der Stirn anfassen und sanft nach hinten überstrecken.

03 Jetzt den Mund leicht öffnen und durch hören, sehen und fühlen überprüfen, ob der Patient noch atmet.

04 Atmet der Patient, muss eine stabile Seitenlagerung durchgeführt werden, um die Atmung zu erhalten.

Hat der Patient eine Brille, muss diese jetzt abgenommen werden!

05 Der Arm des Patienten, der auf der Seite des Retters liegt muss jetzt angewinkelt werden. Dazu den Arm nach oben im rechten Winkel zum Körper legen.



06 Jetzt die gegenüberliegende Hand greifen und mit der Handaußenfläche an die Wange legen und festhalten

07 Mit der anderen Hand den Oberschenkel der anderen Seite greifen und aufstellen.

08 Durch Zug am Oberschenkel muss der Patient nun zum Helfer hinübergedreht werden.

09 Jetzt das Bein im rechten Winkel zum Becken ablegen.

10 Der Kopf wird jetzt nach hinten überstreckt und der Mund leicht geöffnet. Die Hand wird flach gegen den Kopf gelegt.

10 Bis der Rettungsdienst eintrifft muss der Patient nun betreut werden. Dazu gehört das Zudecken mit einer Decke oder ähnlichem und das Ansprechen der verletzten Person

Der Notruf ist unter Nummer 112 zu erreichen. Sobald Du zeit hat, solltest Du ihn rufen. Besser ist es jedoch, eine andere Person damit zu beauftragen. So kann man sich besser um den Patienten kümmern.

Das Video zeigt die Erste Hilfe - Anleitung der stabilen Seitenlagerung


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.