• Kleiderschrank

Wie man eine Krawatte mit dem Four-In-Hand-Knoten bindet Hot

http://www.wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/f2/e3/a5/58_krawattefourinhand_1273605715.png

In unserer beliebten Serie über das Binden von Krawatten haben wir heute eine Anleitung für den Four-in-Hand - Knoten für Euch herausgesucht.  
Dieser Knoten wird auch als einfacher Knoten bezeichnet und ist eine Variante dieses Klassikers.

Four-in-Hand heißt übersetzt soviel wie "Vier in der Hand“. Der Ursprung dieses Knotens ist dabei nicht eindeutig geklärt. Es gibt die Annahme, dass Kutscher einst ihre Zügel mit diesem Knoten versahen. Andere sagen, dass dieser Knoten auf die Mitglieder des Londoner Four-in-Hand-Clubs zurückzuführen ist, die diesen Krawattenknoten salonfähig machten.




Du brauchst

  • Eine Krawatte
  • evtl. einen Test-Krawattenträger an dem Du üben kannst! ;)
  • Geduld beim Üben
Wie dem auch sei, es folgt eine Videoanleitung, die zeigt, wie man den Four-in-Hand-Krawattenknoten richtig bindet.

Viel Erfolg dabei! :)


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.