Wie man Haare optimal entfernt

    Zarte und glatte Haut - 5 Möglichkeiten für die optimale Haarentfernung

    Das Thermometer steigt nun wieder, und wir zeigen wieder viel Haut. Wären da nur nicht diese lästigen Härchen. Wählen Sie aus den verschiedenen Enthaarungsmethoden Ihren Favoriten.

    1 Zupfen
    Beim Zupfen mit der Pinzette wird das Haar mit der gesamten Wurzel entfernt. Vorteil: Man hat vier Wochen Ruhe, kann sehr genau arbeiten. Damit es nicht zu sehr ziept: Die Haut straff ziehen. Nachteil: Eignet sich nur fürs Gesicht.

    2 Wachsen
    Besonders die Bikinipartie sollte im Sommer frei von Wildwuchs sein! Wachs ist hier der sicherste Weg. Vorteil: Die Haare wachsen vier Wochen später stoppelfrei nach. Nachteil: Warmwachs verlangt etwas Übung. Kaltwachsstreifen sind praktisch, eignen sich aber eigentlich nur für kurze Härchen.

    Themen

    Weiterlesen

    DruckenE-Mail

    Wie man den Rücken enthaart

    Die Enthaarung am Rücken ist heute ein Problem von vielen Männern. Dabei gibt es verschiedene Enthaarungsmöglichkeiten, um den unlieben Haaren auf den Pelz zu rücken...

    01 NASSRASUR

    Wie das Wort selbst schon sagt, erfolgt die Nassrasur mit einem Rasierer. Sie verspricht eine schöne Rasur da die Haut eigentlich danach recht schön aussieht. Jedoch ist bei der Nassrasur das Problem ein anderes. Man kommt nur ganz schlecht in die rasierenden Zonen am Rücken heran. Aufgrund dessen, ist ein erfolgreiches Ergebnis mit der Nassrasur eher unwahrscheinlich. Die einzige Möglichkeit wäre die, jemanden zu bitten den Rücken für Sie zu rasieren. Manchmal entstehen bei dieser Rasur jedoch Pickel oder Blasen die durch Cremes behandelt werden können.

    Weiterlesen

    DruckenE-Mail

    Wie man Nasenhaare richtig schneidet

    Nasenhaare richtig schneiden - so geht´s Schritt für Schritt

    Es hört sich zwar einfach an, dennoch ist es eine Kunst für sich alles dabei richtig zu machen beim schneiden der Nasenhaare. Die kleinen Härchen dienen der Filterung der Luft, da die Luft Staub oder Sand enthält. Diese Härchen können mehrere Millimeter lang werden und müssen so auch mal geschnitten oder getrimmt werden. Männer aber auch Frauen haben diese kleinen Härchen, jedoch sind diese Härchen bei den Männern oftmals stärker ausgeprägt. Hier lernen Sie zwei Methoden kennen wie Sie alles richtig machen beim schneiden Ihrer Nasenhaare.


    Die 1. Methode

    01 Was Sie benötigen
    Sie benötigen eine Schere, diese sollte allerdings nicht zu spitz sein, da man sich sonst sehr schnell verletzen kann. Am besten können Sie natürlich eine spezielle Nasenhaar-Schere benutzen, diese Schere ist vorne abgerundet und vermeidet so Verletzungen.

    Themen

    Weiterlesen

    DruckenE-Mail

    Wie man gesund in den Frühling startet und den Körper optimal vorbereitet

    Ein gesunder Start in den Frühling - so beugt man der Frühjahrsmüdigkeit vor

    Der Frühling ist für viele von uns die schönste Zeit im Jahr. Aber wie bereitet man sich optimal darauf vor.

    01 Fischgerichte sorgen für gute Laune
    Fischgerichte wie Lachs enthalten viele gesunde Fettsäuren, die im Körper in das Gute- Laune- Hormon Serotonin umgewandelt werden. „Glückshormone“ sind auch in Bananen, Trauben, Äpfeln und Pflaumen enthalten.

    02 Richtig entgiften
    Warmes Wasser besitzt eine hohe Reinigungskraft für den Körper. Die Aryurveda- Heilkunde empfiehlt, mittags vor der Mahlzeit ein Glas davon trinken. Das hält den Darm gesund und kann vor Durchfall schützen.

    Weiterlesen

    DruckenE-Mail

    Wie man im Winter weiche Haut bekommt

    Samtweiche Haut auch im Winter - so pflegt man die Haut im Winter richtig

    Draußen lauern Nässe und Kälte, drinnen reizt trockene Heizungsluft. Unsere Haut ist im Winter ganz schönen Strapazen ausgesetzt. Die Folge: Sie trocknet aus, spannt, wird zum Beispiel an den Händen rissig und juckt. Aber welches Pflegeprogramm ist das Richtige?

    01 Hände brauchen Extrapflege
    Raue Hände brauchen Pflegecremes, die schnell einziehen und Feuchtigkeit spenden. Sanddorn und Sesamöl machen die Hände geschmeidig. Auch der Wirkstoff Dexpanthenol macht streichelzart. Eine Handcreme oder Maske kann auch beim Schlafen einwirken: vor dem zu Bett gehen dick einschmieren, Baumwollhandschuhe überziehen, und mit samtweichen Händen aufwachen.

    02 Füße wollen eine Verwöhnkur
    Socken und Winterschuhe lassen die Füße schnell austrocknen. Ein warmes Fußbad mit Zusätzen belebt und weicht Hornhaut auf. Dann können fetthaltige Cremes am besten einziehen.

    Weiterlesen

    DruckenE-Mail

    Das könnte Sie auch interessieren!

    Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
    Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
    Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
    Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.