Wie man mit dem Theraband die Beine trainiert


Ein Theraband ist ein elastisches Band aus Latex, das in der Physiotherapie, zur allgemeinen körperlichen Ertüchtigung oder auch zum Krafttraining gebraucht wird. Das Band kannst Du dabei bequem auch zu Hause benutzen und so nebenbei Deinen Winterspeck wegzaubern! :)


Was wir hier so einfach beschreiben, setzt natürlich ein regelmäßiges Training voraus. Mit dem Theraband kannst Du dabei die verschiedensten Übungen durchführen. Eine davon ist die Beinpresse. Eine Übung für die Beine, die Dir im folgenden Video vorgestellt wird.

01 Zuerst solltest Du Dich aufrecht hinsetzen

02 Einen Fuß auf den Boden halten und einen Fuß in das Theraband legen



03 Den Fuß gleichmäßig heranziehen und strecken

04 Darauf achten die Fußspitzen mit heranzuziehen und dabei aufrecht sitzen zu bleiben

05 Weiter aus der Beinmuskulatur heraus heranziehen und strecken

Therabänder gibt es von den unterschiedlichsten Herstellern in ganz verschiedenen Farben. Die Farben sollen unterschiedliche Stärken anhzeigen, aber leider gibt es keine einheitliche Farbskala für die jeweilige Stärke. Somit solltest Du immer im Geschäft probieren, ob die Stärke des bandes angenehm für Dich erscheint. Die Zugstärke lässt sich bei jedem Band übrigens variieren, je kürzer sie gegriffen werden. Außerdem verdoppelt sich die Stärke, wenn das Band doppelt gefasst wird.





Alle Tipps und Anleitungen auf WIEmansmacht.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Anleitungen. WIEmansmacht.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.