Wie man VHS-Kassetten richtig entsorgt und welche Möglichkeiten es gibt


Was Sie bei der Entsorgung von VHS-Kassetten beachten sollten

Haben Sie noch einen Videorekorder? Vermutlich nicht mehr - viele Haushalte sind mittlerweile komplett auf DVD-, Festplatten- oder gar Blue-Ray-Recorder umgestiegen. Da stellt sich dann aber die Frage: Wohin die alten VHS-Kassetten entsorgen? Der folgende Beitrag bietet Ihnen alles Wissenswerte rund um das Thema "Entsorgung von VHS-Kassetten"


Anleitung - Wohin mit den Videokassetten

01 In den Restmüll
Die einfachste Möglichkeit besteht darin, die Videokassetten in den Hausmüll zu werfen. Dies wird von zahlreichen Gemeinden und Kommunen empfohlen. Bei großen Beständen kann es Sinn machen, diese portionsweise aufzuteilen. Sicherlich wollen Sie Ihre Mülltonne damit nicht unnötig verstopfen. Ist die Sammlung besonders umfangreich, können Sie Ihre Videosammlung auch selbst bei der Restmüll-Sammelstelle abgegben. Teilweise wird dann allerdings eine Gebühr fällig.

02 Zum Wertstoffhof
Wer es umweltfreundlich mag, gibt seine Video-Sammlung zum Recycling zum nächsten Wertstoffhof. Dort können die Kassetten abgegeben werden - und der Beitrag zum Umweltschutz ist erheblich. Denn die Videokassetten landen so weder auf der Müllkippe noch in der Müllverbrennungsanlage.



03 In Berlin: in die Orange Box
In Berlin gibt es seit einiger Zeit für zahlreiche Wertstoffe die Orange Box. Dort können Sie Ihre Videokassetten entsorgen - genauso wie Elektroschott, CDs und DVDs, Metalle, Kunststoffe und vieles mehr. Die Berliner Stadtreinigungsbetriebe bringen den Recyclinghof den Berlinern quasi nach Hause. Wer über eine Orange Box verfügt, sollte die passenden Wertstoffe dort auf jeden Fall entsorgen.

04 Ein neues Zuhause suchen
Die vielleicht beste Möglichkeit ist jedoch, für die Videokassetten ein neues Zuhause zu suchen. Vielleicht hängen Sie ja auch an den alten Filmen, mit denen Sie viele schöne Stunden verbracht haben... Für die Umwelt ist es auf jeden Fall das Beste, wenn die Kassetten nicht auf dem Müll landen, sondern dort, wo sie hingehören - eben wieder in einen Videorekorder. Mit Sicherheit finden Sie nach wie vor Liebhaber der guten alten Videokassetten. So können Sie diese beispielsweise auf dem Trödelmarkt verkaufen oder einem Gebrauchtwarenkaufhaus anbieten. Auch gibt es die Möglichkeit, eine Kleinanzeige aufzugeben, um Ihre Sammlung loszuwerden.

Zur fachgerechten Entsorgung von Videokassetten gibt es also zahlreiche Möglichkeiten. Wie bei allen Fragen zum Thema Müll ist es auch dabei wichtig, an die Umwelt zu denken - und Recycling zu betreiben.

[Das Bild ist von ??? - via Flickr - vielen Dank]





Alle Tipps und Anleitungen auf WIEmansmacht.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Anleitungen. WIEmansmacht.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.