• Produkte

Wie man eine Kaffee-Gesichtsmaske für ein Gesichtspeeling macht Hot

http://www.wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/a2/45/b0/60_kaffeegesichtsmaske_1276170503.jpg

Warum immer teure Gesichtspeelings kaufen, wenn man sie auch selber machen kann?! Beim Peeling werden alte Hautreste und Schuppen sanft von der HAut abgerieben. Das ist so, als wenn man die haut mit Sand bearbeitet. Die feinen Sandkörner führen dazu dass die haut von Rückständen befreit und richtig glatt wird.

Allerdings bietet es sich nicht unbedingt an sich Sand in das Gesicht zu reiben. Dafür ist Sand einfach zu hart. Wie wäre es also zum Beispiel mit Kaffee? Ja, Ihr habt richtig gehört: Mit Kaffeepulver kann man ganz einfach eine Gesichtsmaske herstellen, die obendrein Eure Haut optimal pflegt und weich macht. Darüber hinaus wirkt eine Kaffee-Maske einer fettigen Haut entgegen und außerdem bekommt Euer Gesicht einen angenehmen Duft! :)




Damit es mit dem selbst gemachten Gesichtspeeling aus Kaffee auch was wird, haben wir Euch die folgende Anleitung herausgesucht, die sehr schön und Schritt für Schritt zeigt, wie so eine Gesichtsmaske funktioniert.

Probiert die Maske zuerst auf einem kleinen Hautteil aus und verteilt sie noch nicht im ganzen Gesicht. So könnt Ihr sehen, ob Ihr die Maske vertragt...


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.